Netzwerktreffen – Unterwegs zur sozialen Dreigliederung – diesmal in Berlin im Forum Kreuzberg

Eine interessante Frage aus einem Kolloquium im letzten Jahr: Sollen die raren Dreigliederungsengagierten …auch noch in sogenannten Einpunktbewegungen mitarbeiten? Gegenfrage: Wenn die Dreigliederung „in den Tatsachen arbeitet“ (Rudolf Steiner), arbeitet sie dann nicht auch in den Einpunktbewegungen? Hat die von Achberg ausgegangene Volksgesetzgebung heute nicht die breite Öffentlichkeit erreicht? Und wäre der Bundesvolksentscheid nicht ein Instrument für Innovationen in allen drei Bereichen?Wenn wir uns diesmal in Berlin treffen – einem Vorschlag Christoph Strawes folgend, Arbeitstreffen an wechselnden Orten durchzuführen (siehe Kasten) – , würden wir das gerne auf 1,5 Tage erweitern und diejenigen zu einem Dialog einladen, die in einem der drei Felder des sozialen Lebens konkrete Arbeit leisten. Das könnte das Blickfeld erweitern und das Zutrauen stärken, zu sehen, wo überall die Dreigliederung unterwegs ist.

Wie hat sich die Welt in den fast 100 Jahren seit 1919 verändert? Gilt heute noch die These von der „Ohnmacht des Geisteslebens“ oder haben wir es eher mit einer partiellen Ohnmacht der Nationalstaaten gegenüber dem Finanzkapital zu tun, den globalen Herausforderungen gegenüberzutreten? Noch vor 10 Jahren wäre es undenkbar gewesen, dass fast 90% der Deutschen und Österreicher sich ein anderes Wirtschaftssystem wünschen! Stehen wir nicht längst in der zweiten Wende, der des Kapitalismus, wenn diese sich auch nicht so rasch vollziehen wird wie die erste?

Nachdem die christliche Universalmonarchie sich in die europäischen Nationalstaaten auf gegliedert hatte, stehen wir heute vor Fragestellungen, die sich rein denkerisch nur noch aus einem universalen Blickwinkel angehen lassen. Das ist eine Koinzidenz, die Otto Scharmer in die Kurzformel von der Ego-System-Wirtschaft zur Öko-System-Wirtschaft zusammenfasste.

Wir hoffen auf Euer Einverständnis, wenn wir uns am 5.und 6. Dezember in Berlin, also in einem etwas erweiterten Rahmen, wiedertreffen.

Ganzen Artikel und Termine herunterladen

Anmeldung
Datum/Zeit:
Kategorien: Veranstaltungen